Verzichtskunde

Der Kunde des Spediteurs verzichtet auf den Versicherungsschutz des Gutes während des Transportes. Der Verzichtskunde wird auch als Verbotskunde bezeichnet, da dieser der Spedition untersagt einen Versicherungsschutz für die Güter im Namen des Kunden abzuschließen.

Weitere Wiki-Einträge suchen …

2018-07-15T23:00:55+00:00

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen