FOB

Free On Board – frei an Bord (Verladehafen) – FOB ist eine klassische Lieferklausel im konventionellen Schiffsverkehr; für den Container-Verkehr ist FCA geeigneter. FOB ist neben CIF wohl die allg. bekannteste, wenn auch nicht die am meisten verwendete Incoterm Klausel. Der Verkäufer muss exportfreie Ware liefern, d.h. er muss die Ausfuhrformalitäten erledigen. Grundsätzlich muss der Käufer den Transportvertrag auf seine Kosten abschließen.

Weitere Wiki-Einträge suchen …

2018-10-23T09:52:26+00:00

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen