Zurück zur Übersicht

May versucht erneut zu verhandeln – Fitch droht mit Abstufung

Sie haben wieder mal geredet – die britische Premierministerin May und EU-Kommissionschef Juncker. Doch auch dieses Mal gab es keinen Durchbruch im Ringen um eine Brexit-Lösung. Allerdings sprach zumindest May danach von Fortschritten.

Was noch hinzu kommt: die Ratingagentur Fitch hat Großbritannien für den Fall eines ungeordneten Brexits mit einer Herabstufung seiner Kreditwürdigkeit gedroht. Ein EU-Austritt ohne Abkommen könnte die Wirtschafts- und Handelsaussichten des Landes stark beeinträchtigen, erklärte die US-Ratingagentur. Der Ausblick wurde als negativ bezeichnet. Das bedeutet, dass Großbritanniens bisherige Note AA herabgestuft werden könnte.

Klicken Sie hier für den Beitrag von tagesschau.de
JETZT EXPERTENRUNDE ZUM „BREXIT“ ALS VIDEO ANSEHEN